Gespräch mit Ministerin Hendricks

Im Gespräch mit Bundesministerin Barbara Hendricks erörterten die Bauspitzenverbände wichtige Positionen zu VOB und Bauvertragsrecht, zur Deregulierung im Bauproduktenrecht und zur Ressourceneffizienz durch Kreislaufwirtschaft, speziell durch die Anforderungen zur Mantelverordnung. Die Postionen waren auch Thema der gemeinsamen Pressekonferenz am 13. Januar 2016.

V.l.: Staatssekretär Gunther Adler, Thomas Bauer, Präsident Hauptverband der Deutschen Bauindustrie, Bundesministerin Barbara Hendricks und Hans-Hartwig Loewenstein, Präsident des Zentralverbands des Deutschen Baugewerbes.