Baugewerbe begrüßt Schnell-Kredite für mittelständische Unternehmen.

„Wir begrüßen die Entscheidung des Corona-Kabinetts, sog. KfW-Schnellkredite einzuführen, bei denen der Staat 100 % der Kreditrisiken übernimmt, so dass keine eigene Bewertung der Hausbank mehr notwendig ist.“ Dieses erklärte der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe, Felix Pakleppa, zu den Beschlüssen des Corona-Kabinetts.

Pakleppa weiter: „Die höhere Haftungsübernahme des Bundes dürfte nun dazu führen, dass mittelständische Unternehmen nun schneller ihre dringend benötigten Kredite zur Aufrechterhaltung der Liquidität bekommen.

Das Programm sieht vor, dass die Banken Kredite ohne Prüfung der weiteren Entwicklung des Antragstellers vergeben können. Eine Prüfung erfolgt ausschließlich auf Basis von Vergangenheitsdaten, so die KfW. Ohne eine langwierige Kreditprüfung können die Kredite dann auch schneller ausgezahlt werden. Und das ist auch gut so.“