Bauwirtschaftstag

Der alle zwei Jahre von der Bundesvereinigung Bauwirtschaft initiierte Bauwirtschaftstag bietet den Betrieben und seinen Beschäftigten, aber auch Interessierten ein starkes Forum, um Chancen und Herausforderungen der deutschen Bauwirtschaft zu formulieren und diskutieren.

Die Bundesvereinigung Bauwirtschaft vertritt die übergreifenden Interessen der Betriebe des deutschen Bau- und Ausbauhandwerks. Sie spricht für rund 380.000 Betriebe mit ca. 3,2 Millionen Beschäftigten, 200.000 Lehrlingen und einem Gesamtumsatz von rund 303 Mrd. Euro. Ihre Mitgliedsbetriebe, die inhabergeführten mittelständischen Unternehmen erbringen rund 80% der Leistungen der gesamten bauausführenden Wirtschaft in Deutschland. Sie tragen die Verantwortung für ihre und unsere Zukunft. Damit aus vielen Stärken eine Kraft wird, gibt es die Bundesvereinigung Bauwirtschaft.

Ausführliche Informationen zu den einzelnen Bauwirtschaftstagen finden Sie auf den Unterseiten.