"Die Bauwirtschaft stabilisiert die Binnenkonjunktur aus der Mitte heraus."

Dirk Bollwerk, Präsident Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks

So wie das Dach untrennbar zum Haus gehört, sind die vom Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks (ZVDH) vertretenen mittelständischen Handwerksbetriebe regional fest verwurzelt. Der Dachdecker ist der Experte für die gesamte Gebäudehülle. Sein Produkt entsteht vor Ort - selbst wenn man wollte, ließe sich die Arbeit nicht einfach ins Ausland verlegen.

Wer quasi "lebenslang Deutschland" hat, stärkt die Binnenwirtschaft langfristig von Innen und schafft Arbeitsplätze in der Mitte der Gesellschaft. Deshalb ist eine mittelstandsfreundliche Politik mit lokalen Effekten für die deutsche Bauwirtschaft besonders wichtig.