Gemeinsame Stellungnahme zur Durchsetzungsrichtlinie

Die Tarifvertragsparteien des Baugewerbes stellen die Schwachpunkte des Kommissionsentwurfs ausführlich dar.

Aus der Stellungnahme wird deutlich, dass es dringend einer Überarbeitung des vorliegenden Entwurfs bedarf. Sollte dies nicht gelingen, müsse der Richtlinienentwurf abgelehnt werden. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der in der Anlage beigefügten gemeinsamen Stellungnahme.