Meldungen

Bauwirtschaft fordert klaren Kurs für eine wachstums- und investitionsfördernde Politik

26. November 2013 · Wohnungsbau, Gebäudesanierung und Infrastruktur sind dabei im Fokus

Bauwirtschaft zu Koalitionsverhandlungen: Deutschland darf seine Pole Position nicht verspielen!

25. Oktober 2013 · Nur Investitionen stärken die Binnenwirtschaft! · Mietpreisbremse verhindert Investitionen in den Wohnungsneubau„Investitionen sind das A und O für die Zukunft Deutschlands. Wir brauchen höhere Investitionen, besonders in die öffentliche Infrastruktur; denn eine gut ausgebaute

Terminankündigung: 3. Deutscher Bauwirtschaftstag am 28. November 2013 in Berlin

15. Oktober 2013 Energie. Bauen. Zukunft. Deutschland nach der Bundestagswahl – So lautet das Thema des 3. Deutschen Bauwirtschaftstages, der am 28. November 2013 in Berlin stattfindet.

Bundesvereinigung Bauwirtschaft stellt Forderungen zur Bundestagswahl vor

07. März 2013 „Ein leistungsfähiger Mittelstand ist das Rückgrat der deutschen Wirtschaft und von existenzieller Bedeutung für den Wohnstand in Deutschland. Denn die mittelständischen Unternehmen stehen für unternehmerische Verantwortung, für Arbeits- und Ausbildungsplätze in Deutschland.

Bauwirtschaft mit stabiler Nachfrageentwicklung

07. März 2013 Auf der Frühjahrspressekonferenz zog der Vorsitzende der Bundesvereinigung Bauwirtschaft, Karl-Heinz Schneider eine verhaltene Bilanz für das Baujahr 2012.

Frühjahrspressekonferenz der Bundesvereinigung Bauwirtschaft auf dem 3. Medientag des Handwerks am 7. März, 10:20 Uhr anlässlich der Internationalen Handwerksmesse, München

07. März 2013 mit Karl-Heinz Schneider Vorsitzender der Bundesvereinigung Bauwirtschaft Dr.-Ing. Hans-Hartwig Loewenstein Präsident Zentralverband Deutsches Baugewerbe Mafred Stather Präsident Zentralverband Sanitär Heizung Klima

Einladung: Pressekonferenz am 7. März 2013 im Rahmen des 3. Medientages des Handwerks anlässlich der IHM in München

26. Februar 2013

Deutsche Bauwirtschaft bei EuroSkills 2012 erfolgreich: Zweimal Gold und dreimal Bronze!

08. Oktober 2012 Die deutsche Bauwirtschaft hatte mehr als die Hälfte der Mitglieder der deutschen Berufe-Nationalmannschaft gestellt, die in der vergangenen Woche bei der Berufseuropameisterschaft „EuroSkills 2012“ im belgischen Spa-Franchorchamps mit den besten Nachwuchskräften aus ganz Europa um Medaillen kämpfte. Zweimal Gold und dreimal Bronze hieß es am Ende für die deutschen Bauhandwerker, dazu kamen vier „Medaillon of Excellence“ für gute vierte Plätze.

Deutsche Bauwirtschaft tritt mit starkem Team bei der Berufseuropameisterschaft „EuroSkills“ an

02. Oktober 2012 Die deutsche Bauwirtschaft stellt nahezu die Hälfte der Mitglieder der deutschen Berufe-Nationalmannschaft, die in dieser Woche bei der Berufseuropameisterschaft „EuroSkills 2012“ im belgischen Spa-Franchorchamps mit den besten Nachwuchskräften aus ganz Europa um Medaillen kämpft.

Bauwirtschaft kritisiert Referentenentwurf zur Bekämpfung von Zahlungsverzug: Mittelstandsfeindlichster Gesetzesentwurf der gesamten Legislaturperiode

02. April 2012 „Die in dem vorgelegten Referentenentwurf vorgesehenen Änderungen führen in der Bauwirtschaft nicht zu einer Verbesserung, sondern zu deutlich längeren Zahlungsfristen als dies derzeit der Fall ist, so dass das eigentliche Ziel der umzusetzenden EU-Richtlinie konterkariert wird. Das ist der mittelstandsfeindlichste Entwurf, den wir in dieser Legislaturperiode auf den Tisch gekommen haben.“