TERMIN / EINLADUNG (Digitale Pressekonferenz der Bundesvereinigung Bauwirtschaft am 11. März 2021)

In besonderer volkswirtschaftlicher Verantwortung: Die Bauwirtschaft hat als einzige Branche im letzten Jahr einen positiven Beitrag zur Bruttowertschöpfung geliefert. Gleichzeitig ist der Bau- und Gebäudesektor einer der Wirtschaftszweige, in dem das Potenzial zur Erreichung der Klimaschutzziele besonders groß ist. Die richtigen Rahmenbedingungen zur Stärkung des nachhaltigen Bauens sind daher von besonderer Bedeutung.

Die Bundesvereinigung Bauwirtschaft ist das Sprachrohr von 15 Partnern des Bau- und Ausbauhandwerks. Über die konjunkturelle Bewertung der Lage und über aktuelle bau- und handwerkspolitische Themen möchten wir mit Ihnen sprechen in einer

Digitalen Pressekonferenz
am 11. März 2021
um 11:00 Uhr

Rede und Antwort stehen Ihnen
Marcus Nachbauer, Vorsitzender der Bundesvereinigung Bauwirtschaft und
Felix Pakleppa, Geschäftsführer der Bundesvereinigung Bauwirtschaft.

Sie können den Livestream der Pressekonferenz auf bv-bauwirtschaft.de verfolgen und per Chat Ihre Fragen stellen.

Wir würden uns freuen, Sie digital begrüßen zu dürfen.