Termin / Einladung: digitale Pressekonferenz der Bundesvereinigung Bauwirtschaft am 12. November 2019

Bei unserer Frühjahrspressekonferenz haben wir ein Umsatzwachstum für die deutsche Bauwirtschaft mit ihren 370.000 Mitgliedsunternehmen von 4 % prognostiziert. Bleibt es dabei? Mit welchen Umsatzerwartungen startet die Branche in das kommende Jahr?

Welchen Einfluss haben die Maßnahmen aus dem Klimaschutzpaket der Bundesregierung auf die Bauwirtschaft?

Diese und andere Fragen wollen wir mit Ihnen diskutieren. Daher laden wir Sie herzlich zu unserer Pressekonferenz ein. Sie findet statt am

12. November 2019, von 10 Uhr bis ca. 11 Uhr

Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:

Marcus Nachbauer, Vorsitzender der Bundesvereinigung Bauwirtschaft

Felix Pakleppa, Geschäftsführer der Bundesvereinigung Bauwirtschaft

Nachdem der 6. Deutsche Bauwirtschaftstag, der am 13. November 2013 stattfindet, unter dem Motto „Wir bauen Zukunft – digital und smart“ steht, wollen wir unsere regelmäßige Pressekonferenz dem digitalen Zeitalter anpassen.

Im digitalen Presseraum auf unserer Webseite www.bauwirtschaftstag.de unter „Livestream“ können Sie die Pressekonferenz live verfolgen.

Sie benötigen keine Einwahldaten, Sie können einfach die Seite aufrufen und teilnehmen. Ihre Fragen können Sie uns dann per Chat-Funktion übermitteln.

Dort finden Sie dann auch einen Link auf unsere Pressemappe, die wie immer das Statement unseres Vorsitzenden sowie ergänzende Materialien enthält.

Bitte lassen uns per Mail an presse@zdb.de kurz wissen, ob wir mit Ihrer Teilnahme rechnen können

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.