„Die Bauwirtschaft steht für kundenorientierte Energiedienstleistungen.“

Lothar Hellmann, Präsident des Zentralverbands der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke

Die Fachbetriebe der elektro- und informationstechnischen Handwerke sind Spezialisten für die aktuellen Megathemen Gebäudeautomation (Smart Home) und Energiewende. Mit innovativen Vernetzungs- und Energiemanagementkonzepten sorgen sie dafür, dass in Gebäuden neben der Energieeffizienz parallel auch Sicherheit und Komfort gesteigert werden können. Die Kunden profitieren von der doppelten Kompetenz der Betriebe in den Bereichen Energietechnik und -dienstleistungen sowie Informations- und Kommunikationstechnologie.
 
Die vom Zentralverband der Deutschen elektro- und informationstechnischen Handwerke (ZVEH) vertretenen Unternehmen leisten damit einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg der Energiewende. Ihr Know-how trägt gleichzeitig dazu bei, Deutschland zum Leitmarkt für Smart-Living-Anwendungen zu entwickeln.